KINDERGARTEN UND KINDERTAGESSTÄTTE VAHRN

Ort: Vahrn
Bauherr: Gemeinde Vahrn

Planung und Bau:  2017 - voraussichtlich Herbst 2018
Klimahausstandard A

Erweiterung des Kindergartens Vahrn und Neubau der Kindertagesstätte

Das Projekt sieht die Erweiterung des 4-klassigen Kindergartens Vahrn um zwei Kindergartengruppen und die Neuerrichtung einer Kindertagesstätte mit zwei Gruppen vor. Der Neubau schließt nord-ostseitig an das bestehende Kindergarten- und Turnhallengebäude an. Das sehr kompakte Gebäude wird mit einer vertikalen Holzschalung aus Weißtanne verkleidet und erreicht dank hochwertiger Dämmung und Lüftungsanlage den Klimahausstandard A.
Die zwei Kindergartengruppen werden auf die oberen beiden Geschosse aufgeteilt, sind innerhalb mit einer großen Spieltreppe verbunden  und orientieren sich auf den bestehenden Kindergartenhof auf dem Dach der Turnhalle. Der Haupteingang befindet sich auf Erdgeschossniveau. Die beiden KITA-Geschosse haben jeweils einen eigenen Zugang und privaten Aufenthaltsraum im Hof. Große und kleine farbige Panoramafenster in verschiedenen kindgerechten Höhen vervollständigen das äußere Erscheinungsbild des neuen Gebäudes.