LANDESHOTELFACHSCHULE BRUNECK

Bauherr: Autonome Provinz Bozen
Baukosten: 17.550.000€ (Mit Schülerheim)
Bauzeit: 2010-2013


Das Konzept der Hotelfachschule in Bruneck kombiniert praktischen Unterricht in Bar, Rastaurant, Service und Küche mit theoretischemUnterricht in Klassenräumen.
Die Schule zeichnet sich durch eine sorgfältige Planung und Gestaltung der Wand- und Deckenverkleidungen mit edlem Materialien, vorwiegend aus Holz, aus.
Kräftige Farben und Möbel schaffen eine lebensfrohe und wohnliche Atmosphäre
.

Planung Innenausbau und Einrichtung
Generalbauleitung